Samstag, 16. Mai 2015

ein gesunder Start in den Tag

Ein gesundes Früchstück ist doch immer wieder ein schöner Start in den Tag. Und hinzukommt: Gesunde Ernährung ist so einfach ! Man muss sich nur zum Anfang ein bisschen damit auseinander setzen.




Mein heutiges Frühstück bestand aus diesem leckeren Joghurt, welchen ihr auf dem Bild sehen könnt. Er liefert Energie, Vitamine, Eiweiß und Ballaststoffe. 
Es ist ganz einfach, sich einen so gesunden Joghurt zu machen, er ist mit einem minimalen Zeitaufwand im Sinne vom Apfel schnibbeln verbunden. Ihr könnt natürlich auch anderes Obst rein schneiden, aber am besten frisches Obst, keine Konserven! 
Ihr nehmt euch also einen einfach Joghurt, achtet darauf, dass er nicht so viel Fett enthält. Da ich Laktoseintollerant bin, hab ich einen mit 1,5% Fett. Mit weniger hab ich bis jetzt noch nicht gefunden, welcher zusätzlich auch Laktosefrei ist. Wenn euch einfacher Joghurt zu 'säuerlich' schmeckt, dann macht einen Klecks Agavendicksaft hinein. 
Dann schnibbelt ihr einen Apfel oder anderes Obst nach Wahl in euren Joghurt. Zum Schluss noch Müsli. Auch hier solltet ihr darauf achten, dass das Müsli möglichst wenig Zucker enthält. Ich hab eins von My Müsli. Das mixt ihr dann alles schön durch und schon könnt ihr ein super Früchstück genießen! 

Zum Schluss noch ein kleines Update: Ich habe am Montag über mein Vorhaben bezüglich des Eiweißshakes und gesunder Ernährung berichtet. Ich hab am Montag morgen mit einem Gewicht von 59Kg gestartet, heute morgen stand ich auf der Waage und hab doch tatsächlich schon 1,3 Kg abgenommen *-* ! Nicht viel, aber dennoch ein kleiner Anfang :)

Ella.♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen